Die Vorbereitung    

Botschaft Nr. 1212

12. Mai 2019

 

Der Tag der Abrechnung wird kommen!

Mein Kind. Es ist traurig zu sehen, wie wenig Kinder sich um Unser Wort kümmern. Sie hören es nicht, weil sie sich nicht ändern wollen. Sie geben keine Acht auf das, was Gott Vater möchte, und in Seinen 10 Geboten durch Mose festgehalten hat, in Stein gebrannt hat, und sie scheren sich nicht darum, diese Gebote zu befolgen, noch das Gedenken an Meinen Heiligsten Sohn, euren Jesus, zu bewahren.

Es ist ein trauriger Zustand auf und in eurer Welt, und lange wird der Vater dies nicht mehr dulden.

Wer sich an das geschriebene Wort nicht hält, wer Meinen Sohn nicht ehrt UND IHN MIT FÜSSEN TRITT, wer schändet und andere auf falsche Fährte führt, dem sei das Folgende gesagt: Der Tag der Abrechnung wird kommen, und ihr werdet Rechenschaft über das ablegen müssen, was ihr tatet und was ihr unterlassen habt.

So sorgt euch um euren Nächsten und ehrt den Herrn, denn nur durch Jesus werdet ihr Erlösung finden, nur durch Jesus werdet ihr zum Vater gelangen. Nur durch IHN werdet ihr das ewige Leben und Heil erlangen, nur durch IHN, meine Kinder, nur durch Jesus!

So hört auf Unser Wort in diesen Botschaften, befolgt die Gebote des Vaters und bereitet euch vor auf euren Erlöser.

Die Warnung steht kurz bevor, geliebte Kinder, die ihr seid, und sie wird kommen, wenn ihr sie am wenigsten erwartet. Deshalb seid bereit für Jesus und dieses so wundervoll barmherzige Ereignis, das euer Gewissen erleuchten wird und euch Jesus ganz nah bringen wird, wenn ihr dafür vorbereitet seid. Es wird wundervoll für diejenigen, die Jesus ihr vollkommenes JA geschenkt haben, ehrlich und aufrichtig und in der Gnade und Liebe des Herrn leben.

Für die von euch allerdings, wo dies nicht so ist, euch sei gesagt:

Nutzt die Zeit, die euch verbleibt und bereitet euch vor, denn eine vorbereitete Seele wird dem Herrn ganz nah kommen, sie wird eine tiefe, göttliche Erfahrung in grösster Freude und Glückseligkeit machen, die mit Worten kaum beschreibbar ist.

Für die Nicht-Vorbereiteten unter euch, die ihr voller Sünde seid, euch sei gesagt:

Ihr werdet diese göttlichen Energien kaum auszuhalten wissen, denn eure Seele ist nicht rein. Diese göttliche Energie kennt ihr von eurer Erde nicht, und sie ist nur auszuhalten von denen, die sich wahrlich vorbereitet haben.

Leider gibt es aber auch die, die ihre Seele an den Teufel vermacht haben. Diese Seelen haben anstatt ihrer Seele "einen schwarzen Stein" in sich. (Folgedes wird mir gezeigt; siehe unten). Die Energien prallen an ihnen ab, andere leiden sehr, doch gibt es auch schwarze Seelen, die überleben werden, und nach der Warnung beginnt die wahrlich schlimmste Zeit für Unsere Kinder.

So betet, geliebte Kinder, die ihr seid, betet und bittet um Verkürzung und Abmilderung der letzten Zeit. Ich, eure Mutter im Himmel bitte euch darum zu eurem Wohl, zu eurem Heil. Amen.

Ich liebe euch sehr.

Eure Mutter im Himmel.

Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Mit Jesus, dem Vater im Himmel, den hier versammelten Heiligen und Engelscharen. Amen.

Habt niemals Angst, geliebte Kinder, die ihr seid, denn wer wahrlich bei Mir ist, der hat nichts zu befürchten. Mein Vater und Ich werden Sorge für ihn tragen auch in den dunklen Tagen.

So betet, betet, betet, denn je mehr ihr betet, um so mehr Gnaden und Barmherzigkeit erlangt ihr für die Welt. Euer Gebet hält euch stark und mildert ab.

Betet, Meine Kinder, betet.

Euer Jesus mit Gott Vater. Amen.

 

Das Gezeigte:

Hier werden mir nun viele Bilder gezeigt: von denen, die vorbereitet sind, von denen, die meinen es zu sein, von denen, die sich nicht vorbereitet haben, sich aber nun bekehren, von denen, die auf die Knie fallen und um Erbarmen flehen, von denen, die die Energien nicht aushalten und fürchterlich leiden, schreien, ja kämpfen, von denen, die dabei sterben, aber auch die schwarzen Seelen, das qualvolle Sich-Winden vor unbeschreibbaren und atemraubenden Schmerzen, und die, die ihre Seele dem Teufel vermacht haben. Dann: Eine Art Armee des Teufels und sehr verdunkelte Tage. Ich kann das Grauen nur erahnen.

"schwarzer Stein": die Seele ist zu Stein verhärtet und erkaltet, d.h. keine menschlichen Gefühle, nur Trieb, Unmoral, .... es ist entsetzlich...

 


backnext