Die Vorbereitung    

Botschaft Nr. 1222

27. Juli 2019 in Limpias

 

Nur so bringt ihr Frieden in eure Welt!

Meine Tochter. Meine so von Mir geliebte Tochter. Sage den Kindern bitte, wie sehr Ich, ihr Jesus leide. Meine Liebe zu ihnen ist unermesslich, doch ihre Sünden durchbohren Mein für euch, Meine Kinder, blutendes Herz.

So bekehrt euch zu Mir, die, die ihr noch nicht bei Mir seid, denn Meine Liebe wird euch heilen, eure Wunden, eure Verletzungen wird Meine Liebe heilen, und euer Glaube an Mich, an euren Jesus, wird euch retten und bewahren vor Verfall und dem Bösen, der alles daran setzt, euch vom Weg zu Mir und dem Leben in der Ewigkeit daheim beim Vater, dem Allerhöchsten, abzubringen, euch in die Irre zu führen, und euch die Sünde als Normalität und als Gut verkauft, teilweise als MUSS(!), denn wenn ihr verschiedenste Sünden nicht begeht, stempelt er euch durch alle die, die er schon in die Irre geführt hat, als Prüde, Lasche, als Langweilige, als Konservative oder gar Extreme ab, NUR weil ihr Mir, eurem Jesus, folgt und nicht auf den Pfaden der Verdammnis wandelt.

Meine Kinder. Meine so von Mir geliebten Kinder. Seht, wo sich eure Welt befindet, und tut etwas dagegen! Durch das Gebet haltet ihr den Verfall eures Erdendaseins ab, geliebte Kinder. Die geplanten Übel setzen sich um, aber NIEMALS werden sie den vom Teufel gewünschten Erfolg bringen, WENN IHR ALLE BETET, geliebte Kinder, die ihr seid!

Euer Gebet ist die EINZIGE Waffe, die ihr gegen all das Übel und die Verderbnis habt! Es bewahrt euch vor noch grausameren Übeln, und es beschenkt euch mit Kraft und Durchhaltevermögen.

Mein Heiliger Geist steht euch stets zur Seite mit Klarheit und Durchblick, WENN IHR ZU IHM BETET, geliebte Kinder, die ihr seid.

So nutzt das Gebet und haltet euch an die Gebote, die Mein und euer Vater euch gegeben hat, denn nur so bringt ihr Frieden in eure Welt. Nur so bleibt ihr bewahrt vor all den Versuchungen, die der Teufel euch anheimbringt und darbietet!

Betet, geliebte Kinder, die ihr seid, auch immer in Meinen und des Vaters Anliegen. Bittet IHN, den Allmächtigen, um Einhalt vor noch mehr Übeln und Grausamkeiten! Der Vater hört euch, und durch euer Gebet wird ER, der Allerhöchste, Einhalt gebieten, doch müsst ihr dafür beten zu IHM, Meine Kinder, zum Vater im Himmel.

Ich liebe euch sehr. Hört auf Meinen Ruf, und betet, Meine Kinder.

Meine Leiden sind gross, doch nehme Ich sie auf Mich, um euch, geliebte Kinder, Erlösung zu schenken, doch müsst ihr euch zu Mir bekehren, damit Ich euch Erlösung schenken kann. Amen.

Ich, euer Heiliger Jesus von Limpias, bitte euch um inständiges Gebet, wie es auch Meine Mutter immer wieder tut, damit ihr nicht verlorengeht, und eure Welt vor den schlimmsten Übeln bewahrt bleibt. Amen.

In tiefer Liebe.                                                                                                                                   

Euer Jesus, der Ich Bin und Sein werde, jetzt und in Ewigkeit. Amen.

 


backnext